Social Media ORGANISCH

Gemäss Statista wurde Instagram im Januar 2022 von 3.93 Millionen Schweizerinnen und Schweizern genutzt. Und das ist nur eine von vielen Plattformen! 

Trotzdem ist Social Media kein Selbstläufer mehr. Es herrscht ein Überfluss an Content und es wird immer schwieriger, positiv aufzufallen.

Aber Social Media ist mehr als nur Content posten. Social Media ist ein Dialog und das Ziel sollte daher sein, mit der Zielgruppe in Kontakt zu treten, sie einzubinden, an der Marke teilhaben zu lassen und ihre Wünsche sowie Bedürfnisse proaktiv abzuholen.

Top Kennzahlen erreichen, nicht bloss Follower sammeln.

Das schaffen wir, indem wir den Fokus auf die Zielgruppe(n) legen bis wir so gut verstehen, als würden wir sie schon ewig kennen.

Mit diesem Verständnis brainstormen wir Themen, welche das ganze Spektrum des Unternehmens abdecken und so nie Langeweile aufkommen lassen.

Wir gehen das Ganze mit einem  Designthinking-Mindset an. Basieren auf einer fundierten Zielgruppenanalyse entwickeln wir Content, spielen diesen aus, analysieren die Ergebnisse und verbessern den Content.

Das spielen wir solange durch, bis wir genau wissen, welcher Content bei der Zielgruppe am besten ankommt und können genau den gewünschten Content ausspielen.

Um unseren Kunden möglichst viel Aufwand abzunehmen, erarbeiten wir einen Redaktionsplan und einen schlanken Workflow, welcher beiden Parteien erlaubt, effizient und transparent zusammenzuarbeiten.